Immofinanz Company Blog
Investor Relations

IMMOFINANZ auf der Gewinn-Messe: "Hauptversammlung geht sich noch nicht ganz aus, aber immerhin"

Bettina Schragl, Head of Corporate Communications and Investor RelationsBeitrag von Bettina Schragl, Head of Corporate Communications and Investor Relations
20.10.2017 | 0 Kommentare

„Wer von Ihnen ist IMMOFINANZ-Aktionär“, fragt Gewinn-Herausgeber Georg Wailand das Publikum, das sich auf der Gewinnmesse zum Vortrag von CEO Oliver Schumy eingefunden hat. „Die Abhaltung einer Hauptversammlung geht sich zwar noch nicht ganz aus, aber immerhin“, so Wailands augenzwinkernde Reaktion auf die zahlreichen Hände, die in die Höhe ragen.
Der Gewinn-Herausgeber startet mit der Frage nach den Entwicklungen der zurückliegenden Monate und CEO Schumy verweist auf den deutlich gestiegenen Vermietungsgrad (rund 93% im gesamten Portfolio) sowie auf die erzielten Kosteneinsparungen im Finanzierungs- und im operativen Bereich. Das Volumen historisch hoch verzinster Anleihen (ursprünglich knapp eine Mrd. Euro) wurde deutlich reduziert und die künftigen Finanzierungskosten um mehr als EUR 21 Mio. verringert. So hat die IMMOFINANZ mit der Wandelanleihe 2024 nur mehr eine größere Anleihe mit einem Volumen von knapp 300 Mio. Euro ausstehen.

Die strikte Ausrichtung des Portfolios nach Marken – myhive für den Bürobereich sowie STOP SHOP und VIVO! für Retail Parks und Einkaufszentren – funktioniere sehr gut, das zeige sich auch in der Entwicklung des Vermietungsgrads. Ende September wurde etwa ein VIVO! Einkaufszentrum in der polnischen Stadt Krosno eröffnet, dieses war bereits am Eröffnungstag zu 100% vermietet.

Zu unserer VIVO!-Marke hat Gewinn-Herausgeber Wailand auch eine persönliche Anekdote: Eines seiner Enkelkinder habe vor kurzem bei einem Foto-Shooting für eine VIVO!-Werbekampagne mitgewirkt, erzählt er.

„Ja, die IMMOFINANZ vermarktet ihre Marken nunmehr einheitlich und zentral“, erläutert Schumy. Mit den Marken setzt das Unternehmen auf eine hohe Standardisierung – und diese wird nun auch in der Bewerbung umgesetzt. Dabei werden Kosten gespart, die Reichweite und Zielgenauigkeit gleichzeitig verbessert. Den Anfang machte STOP SHOP, die VIVO! Kampagne wird in Kürze - pünktlich für Weihnachten - ausgerollt. Wailand verspricht, die Kampagne im Detail zu verfolgen: „Das ist ein Zeichen, das sie eine klare Linie verfolgen“.

Ein wesentlicher Schritt sei auch die Expansion der Retail Park Kette STOP SHOP. „Das ist ein Produkt, das in vielen Ländern, in denen wir tätig sind, noch erhebliche Marktchancen hat. Mit einer Mietrendite von 7,5% bis 8% ist das auch ein sehr rentables Produkt, das nicht jeder hat“, spricht der CEO auf das weitere Wachstum an.

Was die geplante Abtrennung des Russland-Portfolios anbelangt, so bekräftigt Schumy den zuletzt kommunizierten Zeitplan, der eine Abgabe bis Jahresende vorsieht. Man sei mit einem Bieter in fortgeschrittenen Gespräche, es gibt aber auch andere Kaufinteressenten. Die Abgabe des Moskauer Portfolios sei Schritt eins, die CA Immo folge dann im nächsten Schritt.

Des Weiteren verwies Schumy auf den europäischen Trend, wonach sich bei den Immobilienunternehmen immer größere Einheiten herausbilden. Das sei eine Notwendigkeit auf Sicht der nächsten Jahre, so der CEO und verweist diesbezüglich auf die vollständige Umsetzung von Basel 4, wonach Banken für Immobilienkredite mehr Eigenkapital vorhalten können, und den steigenden Baukostenindex. „Das muss man als Unternehmen erst einmal stemmen können“. Größere Konzerne tun sich damit natürlich leichter, auch was günstige Finanzierungsmöglichkeiten am Bondmarkt anbelangt.

Hinsichtlich Dividende bekräftigt der CEO die Positionierung der IMMOFINANZ als nachhaltiger Dividendenwert. Für das heurige Jahr sei eine Dividende von EUR 0,06 je Aktie geplant.

Wir sind auch heute, Freitag, wieder für Sie auf der Gewinnmesse - besuchen Sie uns bei Stand C05b!
CEO Schumy im Interview mit Sebastian Leben von Börsen Radio Network CEO Schumy im Interview mit Sebastian Leben von Börsen Radio Network
CEO Schumy bei Gewinn-Herausgeber Georg Wailand auf der Gewinn-Bühne CEO Schumy bei Gewinn-Herausgeber Georg Wailand auf der Gewinn-Bühne
"Hauptversammlung geht sich nicht ganz aus", scherzte Gewinn-Herausgeber Wailand - das Interesse war aber sehr groß "Hauptversammlung geht sich nicht ganz aus", scherzte Gewinn-Herausgeber Wailand - das Interesse war aber sehr groß
Große Abenddiskussion zum Thema Immobilien und Immobilienaktien Große Abenddiskussion zum Thema Immobilien und Immobilienaktien

Neuen Kommentar verfassen

Bitte loggen Sie sich ein, um diese Funktion nutzen zu können.

toggle
Blog-Abo


Aktuelle Blogbeiträge automatisch
in Ihrer Mailbox

Jetzt anmelden!
toggle


toggle
Bettina Schragl, Head of Corporate Communications and Investor Relations, 14.09.2017
Update
Sehr geehrter Herr Gusenbauer, Danke für Ihre Nachricht. Bitte finden Sie nachfolgend...
Bettina Schragl, Head of Corporate Communications and Investor Relations, 24.03.2017
Merger
Sehr geehrter Herr Gusenbauer, wir haben klar aufgezeigt, dass das kombinierte Unternehmen zu...
Bettina Schragl, Head of Corporate Communications and Investor Relations, 01.04.2016
Update
Sehr geehrter Herr Gusenbauer, bitte finden Sie nachfolgend die Antworten zu Ihren Fragen:...
Harald Heinzl Przemek Wardega Dietmar Reindl Julia Müller Stefan Schönauer Bettina Schragl